Am Saturday 12.3.2011 im Brut Künstlerhaus:
Dieses Event war bereits - Zum Heutigen Programm...
Nathalie Koger

Gehst du hin?




Nathalie Koger

Saturday, 12.3. 22:00 // Theater

In Deflections: A Sonic Circus Performer, 2. Act setzt Nathalie Koger auf direkte Konfrontation von Zirkusakrobatik und zeitgenössischer Performance und verfrachtet die beiden Disziplinen in einen gemeinsamen Bühnenraum. Die szenische und musikalische Komposition steht in einem ständigen Wechselspiel mit der Darbietung der Artistin Annabel Carberry, die auf der brut-Bühne Virtuosität im Umgang mit Hula-Hoop-Reifen beweist. Die Choreografie folgt der musikalischen Partitur, welche wiederum die artistischen Bewegungen zum Ausgangspunkt hat. Ein Aufeinandertreffen grundsätzlich verschiedener Arbeitsmethoden und Zugänge, die am Ende zu einem neuen Ausdruck zusammenfinden.

Festivalpass 56,-/34,- ermäßigt
Tagesticket 15,-/9,- ermäßigt
Einzelticket 13,-/7,- ermäßigt

http://www.brut-wien.at/start.php?navid=detail&id=545

Dieses Event war bereits - Zum Heutigen Programm...
imagetanz 2011: Julius Deutschbauer - Quatsch- und Quasseldisco

Gehst du hin?




Gäste (3):

Radl R.

imagetanz 2011: Julius Deutschbauer - Quatsch- und Quasseldisco

Saturday, 12.3. 22:00 // Party

Anlässlich der Quatschbuden-Installation von Julius Deutschbauer kennt der Quatsch auch an diesem Samstag kein Ende. Für die Quatsch- und Quasseldisco mit DJ Opalia wurde eigens der Quatscheltanz entwickelt. Eine Quatschshow der Extraklasse, bei der nach Herzenslust geknatscht, gewatschelt, gewackelt, geflitscht, gepatscht und besonders unverständlich oder albern geschwatzt werden darf.

Eintritt frei

http://www.brut-wien.at/start.php?navid=detail&id=546

Dieses Event war bereits - Zum Heutigen Programm...
imagetanz 2011: Jared Gradinger/Angela Schubot - What they are instead of

Gehst du hin?




Gäste (1):

Lisa M.

imagetanz 2011: Jared Gradinger/Angela Schubot - What they are instead of

Saturday, 12.3. 20:00 // Party

In What they are instead of suchen Angela Schubot und Jared Gradinger nach dem bedingungslosen Miteinander. Der Weg dorthin ist steinig und hart und führt durch grobe körperliche Ausbeutung und rauschartige Erschöpfungszustände. Immer mit dem Ziel vor Augen, das eigene Ich völlig aufzulösen, begeben sich die beiden PerformerInnen waghalsig in gierige Umarmungen, Verknotungen und Verkeilungen. Während sie alle erdenklichen Posen und Positionen einnehmen, reicht die Palette an Assoziationen von Sexualität bis zu körperlicher Gewalt. Ihr Selbstversuch führt durch alle Höhen und Tiefen der Zweisamkeit und zeigt am Ende, wie viel bei diesem unbedingten Intimseinwollen vom Einzelnen noch übrig bleibt.

Festivalpass 56,-/34,- ermäßigt
Tagesticket 15,-/9,- ermäßigt
Einzelticket 13,-/7,- ermäßigt

http://www.brut-wien.at/start.php?navid=detail&id=544

1010, Karlsplatz 5, Wien

In der Nähe

Künstlerhaus
Künstlerhaus
13 Checkins
30m entfernt
Club U
1944 Checkins
87m entfernt
The Ring Hotel
127 Checkins
133m entfernt
Sass
291 Checkins
148m entfernt
Karlsplatz
0 Checkins
163m entfernt
Seebühne Karlsplatz
Seebühne…
0 Checkins
182m entfernt
Wien Museum Karlsplatz
Wien Museum…
243 Checkins
204m entfernt
TU Prechtlsaal
0 Checkins
216m entfernt
Kasino am Schwarzenbergplatz
Kasino am…
0 Checkins
280m entfernt
Kunsthalle-Café…
1835 Checkins
294m entfernt