Am Friday 2.9.2011 im Fluc:
Dieses Event war bereits - Zum Heutigen Programm...
DRINNEN IST WIE DRAUSSEN

Gehst du hin?




Gäste (164):

Siri N.Sarah S.Armin S.Malice P.Jessyca R.Raphael S.Constanze G.Emmanuel I.Melanie A.Christoph L.Be'Dette A.Sa R.Roland X.Eva U.David K.Astrid K.Tobias M.Stefanie S.Anke S.Konstantin J.Thomas M.Viyana E.Raphael G.Johannes S.Alexander N.Alp R.Mu N.Mercedes A.Stefanie S.Martin Z.Cover R.Peter T.Christian G.Florian B.Hans W.Alexandra A.Niko O.Alexander L.Anna D.Julia J.Julia P.Christian F.Mark S.Julian I.Maik N.Judith F.Adela S.The-Vero B.Gerhard H.Cora F.Dom S.Tobias O.Pavel .David P.Nina B.Maroni Z.Johannes K.Corinna T.

...und 104 weitere Gäste

DRINNEN IST WIE DRAUSSEN

Friday, 2.9. 21:00 // Konzert

Beautiful Boys
DIE ETERNIAS

+++ Draußen (fluc Terrasse): Die Eternias (A) – Acoustic Set – Beginn: 21:00 Uhr +++
+++ Drinnen (fluc Bühne): Beautiful Boys (A) – Beginn: 23:00 Uhr +++

KOMM REIN, SCHAU RAUS
Der ewige Kampf der Drinnis gegen die Draußis (Tokio Hotel, okay?) lässt auch den club d’hommage nicht ruhen. Wenn Kultur gegen die Natur antritt, stehen wir gern in der Mitte und entscheiden uns erst gar nicht, denn wir wissen genau: Drinnen ist eigentlich wie draußen, nur halt drinnen. Aus diesem Grund lassen wir zwei Bands miteinander antreten, die jeweils entscheiden sollen, wo es sich besser spielt!

DAS MACHT FÜR BEIDE SEITEN SINN
Die Eternias machen den Anfang und geben eine Akustikperformance
auf der Terrasse des fluc gegen 21 Uhr. Bei einem atemberaubenden
Sonnenuntergang über dem Praterstern sollte auch den letzten
Freiluftbanausen das Naserümpfen vergehen. Den Gegenpart übernehmen die Beautiful Boys dann zu späterer Stunde auf der gewohnten fluc-Bühne und verbreiten dort melancholische Sommerstimmung.

EIN STÜCK WELT ZURÜCK ANS TAGESLICHT
So uns dann die letzten Sonnenstrahlen verlassen haben, beginnt sich das Tanzbein zu regen zu den Klängen der Hommage-Plattendreher, die den Club zum Strand oder zumindest zur Wohlfühloase machen. Wo die Grenzen zwischen drinnen und draußen dann sind, merkt man nur an der eigenen Tanzarbeit, die die Grenzen, die man in der Außenwelt zieht, konsequent in einem selbst überschreitet.

Gast-DJ-Team: DNALM u. s. m.

http://www.myspace.com/eterrrnia
http://www.myspace.com/777beautifulboys777

http://twitter.com/dnlplus
http://twitter.com/NikoAlm

1020, Praterstern 5, Wien

In der Nähe

Fluc Wanne
235 Checkins
0m entfernt
Cafe Dogenhof
Cafe Dogenhof
57 Checkins
327m entfernt
Prater Dome
907 Checkins
333m entfernt
Pratergalerien
Pratergalerien
0 Checkins
366m entfernt
Planetarium
127 Checkins
382m entfernt
Prater
0 Checkins
444m entfernt
Central Garden
0 Checkins
643m entfernt
Alf Cafe
Alf Cafe
10 Checkins
669m entfernt
Theater Nestroyhof - Hamakom
Theater…
42 Checkins
739m entfernt